FAHRZEUGPFLEGE IN KÖLN / BRÜHL

Auto-Innenraum

Bei der Fahrzeuginnenreinigung werden sämtliche Gebrauchsspuren im Fahrzeuginnenraum beseitigt. Dabei achten wir besonders darauf, alle Elemente möglichst gründlich zu behandeln. Die Grundreinigung widmet sich zunächst den Polster-, Teppich- und Lederelemente, bevor sämtliche Kunststoffsegmenten, Armaturen und Scheiben gesäubert werden.Für Ihre Lederflächen haben wir zudem eine spezielle und schonende Reinigungsbehandlung mit abschließender Imprägnierung im Programm. Zuletzt wird die Fahrzeugdecke von Schmutz und Nutzungsspuren befreit.

POLSTER & TEPPICH REINIGUNG IN KÖLN / BRÜHL

Textile Flächen müssen von Zeit zu Zeit gründlich und nass gereinigt werden. Wir verwenden dazu die Nassreinigungsmethode des Shampoonierens und anschießenden Sprühextrahierens. Dank diesem Reinigungsverfahren können Staub und festsitzende Gerüche von der textilen Faser gelöst werden. Im Anschluss folgt eine Nachbehandlung mit Wasser, sodass die Verschmutzungen zusammen mit der Reinigungsflüssigkeit abgesaugt werden können. Da wir nur qualitativ hochwertige Materialien und Reinigungsmittel verwenden, können selbst hartnäckige Flecken bei der Polsterreinigung und Teppichreinigung entfernt werden.

Vintage Car Interior

LEDERREINIGUNG IN
KÖLN / BRÜHL

Die typischen Verschleißspuren bei Fahrzeugledern und die gesamte Innenausstattung von Autos sowie Lederteile können von uns ohne Probleme ebenfalls gereinigt, gefärbt und aufgearbeitet werden. Insbesondere der Einstiegsbereich vom Fahrersitz unterliegt starkem Verschleiß, und die Originalfarbe nutzt sich mit der Zeit ab. Auch beim Lenkrad erkennt man die Abnutzung auf Dauer. Hier schreiten wir ein, wir färben Ihnen Ihr Leder am Lenkrad und oder den Sitzen mit unserem know-how und unseren Produkten. Selbst Löcher können von uns restlos beseitigt werden. Es entsteht wieder ein Zustand des Leders der dem Neuzustand nahe kommt.

Hinweis: Regelmäßige sparsame Pflege trägt effektiver zur Langlebigkeit des Leders bei als seltene übermäßige Behandlung! Daher lassen Sie den Fahrersitz bestenfalls in einem Abstand von sechs Monaten, die restlichen Lederflächen alle acht bis zwölf Monate professionell pflegen.

  • Autosmart24 Instagram
  • Autosmart24 Facebook